Dieter Crumbiegel

(Deutsch, 1938-)

geboren am 6.6 1938 in Essen

1957-61 Hochschule für Bildende Künste Kassel, Kunstpädagogik bei Ernst Röttger, Malerei bei Fritz Winter, Keramik bei Walter Popp. Anschließend 2 Jahre im höheren Schuldienst
1964 eigene Werkstatt in Fulda
1966-71 Dozent am Pädagogischen Fachinstitut Fulda
1971-77 Dozent für Gestaltungslehre, Kunstgeschichte und Architekturkeramik an der Staatlichen Fachschule für Keramikgestaltung, Höhr-Grenzhausen
seit 1975 auch eigene Werkstatt in Wirges/Westerwald 
1974 Staatspreis für das Kunsthandwerk in Rheinland-Pfalz, Mainz. 
1975 Westerwaldpreis (1.Preis), Höhr-Grenzhausen
seit 1978 Dozent (Professor) an der Fachhochschule Niederrhein in Krefeld
1982 Leiter eines Workshops beim Internationalen Ceramic Symposium in Cork, Ireland
1983 Supervisor an der Helwan-University Giza, Cairo
1984 Keramik und Malerei

share

Dieter Crumbiegel Arbeiten

zeige